DEMO | Demokratische Gemeinde

Kommunale Kommunikation mit Tradition

DEMO Cover

Kommunen sind ein wichtiger Markt. AIIein die Sach­investitionen der deutschen Städte, Gemeinden und Kreise betragen jedes Jahr über 20 Milliarden Euro.

Seit Oktober 1949 erscheint „Die demokratische ­Gemeinde“. Seit 1978 ist die DEMO Fachorgan der Bundes-­SGK (Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik). Die Demokratische Gemeinde ist damit seit über 65 Jahren das führende kommunale Servicemagazin in Deutschland.

Sowohl die lange Tradition als auch die politische Anbindung haben eine hohe Leser-Blatt-Bindung zur Folge. Mit der besonderen Verbundenheit zu unseren Leserinnen und Lesern erreichen wir Kopf und Herz gleichermaßen, denn Kommunalpolitiker sind mehr als bloße Funktionsträger.

Kontaktstelle für Ihren Erfolg
Heute hat die DEMO mit einer Auflage von bis zu 26.000 Exemplaren die größte Verbreitung ihrer Geschichte. Seit Jahrzehnten helfen Anzeigen unseren Kunden, mit den Kommunalen ins Gespräch zu kommen. Ihre Produkte und Dienstleistungen finden so schnell ihren Weg in die Kommunen. Präsentieren Sie sich mit Werbung in der DEMO als Mitglied der kommunalen Familie.

Unser Anspruch:

  • Netzwerke herstellen
  • Kommunalpolitik professionalisieren
  • Ratgeber sein
  • Best Practice/Fallbeispiele liefern
  • Kampagnenfähigkeit steigern
  • Informieren und unterhalten

Kunde