Politik trifft Buch

Eine Veranstaltungsreihe vom vorwärts-Verlag und dem Kulturforum der Sozialdemokratie

Mit dem Format „Politik trifft Buch“ bringt der vorwärts-Verlag auf der Frankfurter Buchmesse seit Jahren Autor*innen mit Politiker*innen zusammen – und ins Gespräch. Zur diesjährigen Leipziger Buchmesse hat ASK.Berlin das Format ins Digitale verlegt. Und auch auf diesem Wege war der Austausch gewinnbringend für beide Seiten: Dr. Karl Lauterbach, der Gesundheitsexperte der SPD, sprach mit Steffen Kopetzky über seinen Bestseller „Monschau“. Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken sprach mit Ewald Arenz über „Der große Sommer“, der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans mit der Autorin Patricia Holland Moritz („Kaßbergen“), und der SPD-Schatzmeister Dietmar Nietan führte ein Gespräch mit Alena Schröder über ihren Debutroman „Junge Frau am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid“.

ASK.Berlin hat die digitale Veranstaltungsreihe gemeinsam mit dem vorwärts-Verlag konzipiert und sich um Technik, Grafik und Moderation gekümmert.

Kulturforum Politik trifft Buch 2021
ASK Berlin Icon Event
ASK Berlin Icon Design

LEISTUNGEN ASK.BERLIN

EVENT

  • Konzeption

  • Organisation

  • Moderation

  • Technische Betreuung

DESIGN

  • Veranstaltungsdesign

vorwärst-Verlag Logo
Kulturforum Logo