Neuer Podcast für Stomaträger

Rein in die Community mit dem richtigen Podcast

Es geht nicht darum, „irgendwie alle zu erreichen“, sondern die Richtigen richtig. Der von ASK.Berlin im Auftrag von Coloplast produzierte Podcast „Ich und mein Stoma“ zeigt, wie das gelingen kann. 

Voraussetzung dafür ist die richtige Haltung der Zielgruppe gegenüber. Empathie und ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse der Hörer*innen steht dabei an oberster Stelle. Wenn dann noch Fachkompetenz und technisches Know-How dazu kommt, entsteht ein Podcast wie kein anderer.


Der Coach und Podcastexperte Kai Flockenhaus ist das Herz und die Stimme des neuen Audioprodukts aus dem Hause ASK.Berlin. Er selbst lebte eine Weile mit einem künstlichen Darmausgang und ist mit allen Facetten der Thematik rund um Stomata vertraut. Das merken seine Gäste ebenso wie sein Publikum. Seine Mission: Menschen mit chronischen Darmerkrankungen informieren, ihnen Mut machen und sie auch ein wenig unterhalten. „Ich und mein Stoma“ zeigt, was Podcasts können. Richtig gemacht, finden sie ihren natürlichen Ort in einer spezifischen Community.

Neue Folgen gibt es zehn Wochen lang jeden Mittwoch.

ASK Berlin Icon Podcast
LEISTUNGEN ASK.BERLIN

PODCAST

  • Konzeption

  • Produktion

  • Postproduktion

  • Hosting

Coloplast Logo